Rostocker Modellbautage vom 16.-17.03.2013

 

Am 16. und 17. März 2013 machten wir uns, wie bei jeder Ausstellung in Rostock,

wieder auf den Weg nach Rostock.

 

Die OSPA - Arena war, wie 2011 schon, eine schöne Halle für die

Modellbauausstellung des Nordens.

Im unteren Bereich des Hauses war wieder eine Modellbörse angegliedert.

Es waren viele Hobby-Modellbauer vertreten. Auch der Kontakt untereinander war schnell geknüpft.

Es kommen immer wieder gerne viele Aussteller nach Rostock.

 

Die Zahl der Besucher war für die relativ kleine Ausstellungsfläche sehr gut.

Das Interesse der Modellbaufreunde ist an dieser Ausstellung sehr groß, was

an den erfreulich hohen Besucherzahlen ersichtlich ist.

 

Groß und Klein zeigt wieder viel Interesse an den ausgestellten Objekten und auch beim Erwerb von

Modellen zum Selbstbauen war die Nachfrage groß.

Die zwei Tage vergingen sehr schnell, es ist immer schön, die alten Bekannten und Freunde in Rostock wieder zu treffen.

Wir sind gern beim nächsten Mal wieder dabei, wenn es heißt

„Die Modellbaufreunde in Rostock laden ein“.

 

Frank und Sylvia Altmann

Hier noch ein paar Impressionen im Modellboard:

und bei Kartonbau.de: