Maislabyrinth in Erfurt - Gispersleben am 01/02.07.2016

 

Am Wochenende der Schuleinführung in Thüringen haben wir vom PMC Thüringen nochmals unsere Basteltische im Maislabyrinth aufgebaut.

In der 9. Saison lautete das Motto: MAIS WILD WEST. Deshalb bin ich als Sheriff ins Maisfeld gegangen. Gleich nachdem ich die Bastelstrasse aufgebaut habe, kamen auch schon die ersten Kinder zum Modellbau!

Gemeinsam haben wir den rote Pajero gebastelt, auch wenn es ganz schön anstrengend war. Aber es hat auch richtig viel Spass gemacht, wie man sieht.

Im Maislabyrinth waren wieder fünf Buchstaben versteckt. Am Sonntag abend wurden die atraktiven Preise ermittelt. Bis es aber soweit war, wurde wieder richtig viel gebaut. Und wenn dann der Balsaholzflieger um den Matterpfahl flog ...!

Doch zuerst hieß es Schlange stehen am Einlass. Dann konnte man im Saloon auch erstmal ausruhen.

Und dann gab`s aber auch "das Ding mit dem Ring". Das Ziel ist es, mit einem, an einem Faden aufgehangenem Ring einen Nagel zu treffen. Garnicht so leicht, wie auch ich feststellen musste.

Also, bis zum nächsten Mal in einem Jahr, Knut Kern